Kartentelefon: 03573. 801 286

FacebookYoutube

  • Abonnements
  • Theatercard
  • Amphi Card
  • Gutscheine
  • Kostüm- und Dekoverleih
  • Übernachtungen
  • Downloads
  • Mitarbeiterbereich
  • Presseservice
  • Kontakt
  • Jobs und Praktika
  • Spielstätten
  • Stücke - Wettbewerb Lausitzen 2019

Abonnements

Genießer*innen ABO *

Sie sind Theatereinsteiger*in, Theaterliebhaber*in oder Theaterexpert*in? Dann haben wir für Sie das ideale Abonnement: Es kostet 36 Euro und umfasst drei besondere Inszenierungen der Spielzeit 2018/2019: Allein in der Sauna von Frank Pinkus, Schöne neue Welt von Aldous Huxley und Hase Hase in einer neu bearbeiteten Fassung von Coline Serreau. Wann Sie die jeweilige Inszenierung besuchen, entscheiden Sie selbst. Lediglich die Premieren sind vom Abo ausgeschlossen. Wählen Sie Ihren Wunschtermin im Spielplan aus; unsere Mitarbeiterinnen von der Theaterkasse beraten Sie gern. (Da Genießer*innen ABO können Sie bis zum 1. Januar 2019 erwerben.)

5 für 25 *

Schüler, Azubis und Studenten aufgepasst! Dieses Angebot richtet sich an euch. Das Budget ist knapp, aber ihr wollt nicht auf Theater verzichten? Wir wollen das auch nicht. Für nur 25 Euro wählt ihr euch fünf Vorstellungen der Spielzeit 2017/18 aus und werdet zu passionierten Theatergängern. Oder ihr wollt gemeinsam mit Freunden eine Inszenierung ansehen? Auch das ist möglich! Kommt zu fünft für 25 Euro in die Vorstellung eurer Wahl! Bitte beachten: Gastspiele und Premieren sind leider in 5 für 25 nicht enthalten.

Aus 5 mach 6 *

Sie sind regelmäßiger Theaterbesucher? Eine buntgemischte Truppe? Ein aktiver Sportverein? Dann ist Aus 5 mach 6 Ihr Abo! Erwerben Sie Karten für fünf Vorstellungen und nehmen Sie die sechste als kleinen Bonus dazu. Oder: Sie gehören zu einer Gruppe aus sechs Personen, die gern gemeinsam einen Theaterabend verbringt? Bezahlen Sie einfach fünf Karten und gehen zu sechst in eine Vorstellung Ihrer Wahl.

Gruppen Spezial *

Größere Gruppen bekommen für Ihren Theaterbesuch ein individuelles Angebot. Melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie Sonderkonditionen.


*Spektakel, Gastspiele und Premieren ausgenommen

Theatercard

Das Pendant zur Amphi Card ist die Theater Card. Diese ist ab Verkaufsdatum ein Jahr lang gültig! Mit ihr erhalten Sie für eine einmalige Gebühr von 30 Euro 25 Prozent Ermäßigung für sich und eine Begleitperson auf alle eigenen Inszenierungen der neuen Bühne Senftenberg, ausgenommen sind nur die Premieren. Die Theater Card ist übertragbar, aber ausschließlich an der Theaterkasse erhältlich und einlösbar.

Theatercard
Theatercard

Amphi Card

Wer Theater mit Seeblick liebt und während der Sommermonate häufig im Amphitheater zu Gast ist, sollte sich die Amphi Card sichern. Bei Zahlung einer einmaligen Gebühr von 30 Euro erhalten Sie für sich und eine Begleitperson für die aktuelle Sommerspielzeit im Amphitheater eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den vollen Kartenpreis. Bitte beachten Sie, dass einige Vorstellungen hiervon ausgenommen sind. Dafür erhalten Sie zu ausgewählten Terminen des SPEKTAKELS 2018: DER STURM einen Rabatt.

Theatergutscheine

Gutschein

Eine tolle Geschenkidee für Geburtstage, Jubiläen, Feierlichkeiten aller Art.

Zu erhalten an der Theaterkasse zu einem beliebigen Wert.
Gültig für Vorstellungen in der neuen Bühne und im Amphitheater am Senftenberger See.

Kostüm- und Dekoverleih

Kostüm

Sie suchen ein originelles Kostüm für die Faschingszeit oder alle anderen Gelegenheiten? Wir leihen Ihnen gern etwas Passendes aus.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.
Eine Kostümausleihe ist n u r mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Kontakt:
Ingrid Janich, Fundusverwalterin
Telefon: 03573. 801 260

Karin Laïd, Leiterin der Kostümabteilung
Telefon: 03573. 801 256
Mail: schneiderei(at)theater-senftenberg.de

Erreichbarkeit
Mo     08.00 - 15.00 Uhr
Di      12.30 - 15.00 Uhr
Mi      12.30 - 15.00 Uhr
Do     12.30 - 17.30 Uhr
Fr      12.30 - 15.00 Uhr

Sollten Sie unsere Mitarbeiterinnen einmal nicht erreichen, sind sie gerade im Haus unterwegs. Bitte versuchen Sie es dann noch einmal oder hinterlassen an unserer Tageskasse, Telefon: 03573. 801 286 (Mo-Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr) Ihre Telefonnummer.
Wir rufen Sie gern zurück.

Übernachtungen

Familienpark Senftenberger See Tel.: 03573. 8000 www.familienpark-see.de
Hotel "Kronprinz" E.-Thälmann-Str. 44 01968 Senftenberg Tel.: 03573. 808845 www.hotel-kronprinz-sfb.de
Pension "Mandy" Ringstraße 1 01968 Senftenberg Tel.: 03573. 790058 www.pension-mandy.de
Pension Jüttendorfer Gästezimmer Ernst-Thälmann-Straße 49 01968 Senftenberg Telefon: 03573. 794339 www.pension-senftenberg.de
Strandhotel Senftenberger See Am See 3 01968 Senftenberg Tel.: 03573. 800400 www.strandhotel-see.de
Wellnesshotel "Seeschlösschen" Buchwalder Straße 77 01968 Senftenberg Tel.: 03573. 37890 www.lausitztherme.de
Lido Senftenberg Steindamm 26 01968 Senftenberg Telefon: 03573. 36300100 Fax: 03573. 36300333 www.hotel-leonwood.de
Ferienwohnung & Pension am Schlosspark Steindamm 17 01968 Senftenberg Telefon: 03573. 2909 Fax: 03573. 2911 www.lausitz-reisen.com
Seehotel Großräschen Seestraße 88 01983 Großräschen Telefon: 035753. 69066-0 Fax: 035753. 69066-9 www.seehotel-grossraeschen.de
RAMADA Hotel Schwarzheide Ruhlander Str. 75 01987 Schwarzheide Telefon: 035752. 84-0 Fax: 035752. 84100 www.h-hotels.com
Hotel & Restaurant Marga Fabrikstraße 1 01968 Senftenberg Telefon: 03573. 6750-0 Fax: 03573. 6750-13 www.hotel-marga.de
Lausitz Resort Wohnhafen Scado 5/6 02979 Elsterheide OT Geierswalde Telefon: 035722. 9577-0 Fax: 035722. 9577-2 www.lausitz-resort.de
Hotel Garni am Lausitzring Hauptstraße 24 03238 Sallgast OT Poley Telefon: 035329. 5995-0 Fax: 035329. 5995-99 www.yelop.de
Jetbootzentrum Lausitz Am Wassersportzentrum 11 02979 Elsterheide OT Geierswalde Telefon: 035329. 5995-0 Fax: 035329. 5995-99 Funk: 0176. 563 680 16 www.jetbootzentrum.de

Pressebereich

Jobs & Praktika

Jobs

Zur Zeit gibt es keine freien Stellen.

Praktika

Das Theater bietet Raum für Praktika unterschiedlichster Art.

Schülerpraktikum

Schülerpraktika überschreiten in der Regel nicht den Zeitraum von ein bis zwei Wochen und sind quasi ein Schnupperkurs im Expresstempo. Sie sollen in spielerischer Form einen kurzen Einblick in das Arbeitsfeld theaterspezifischer Berufsgruppen gewähren.

 

Schwerpunktmäßig kommen folgende Abteilungen für Praktika in Frage: Malsaal, Kostümabteilung (Schneiderei), die Maskenbildnerei und der technische Bereich.

 

Für theaterinteressierte Schülerinnen und Schüler bieten wir über das gesamte Schuljahr Schülerpraktika in verschiedenen Abteilungen unseres Hauses an. Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich, da die Kapazitäten sehr begrenzt sind.

Ansprechpartnerin: Frau Noack, Telefon: 03573. 801 211, E-Mail: m.noack@theater-senftenberg.de

 

Allgemeines Praktikum

Darüber hinaus gibt es noch studienvorbereitende bzw. ausbildungsbegleitende Praktika. Wer sich dafür entschieden hat, sollte schon gewisse Fähigkeiten und Fertigkeiten mitbringen, neugierig und hoch motiviert sein.


Für interessierte Studenten oder Auszubildende bieten wir über die gesamte Spielzeit Praktika nach Absprache in den jeweils gewünschten Abteilungen in unserem Hause an.

Ansprechpartnerin: Frau Kuschnik, Telefon: 03573. 801 215, E-Mail: m.kuschnik@theater-senftenberg.de



Spielstätten

Die Hauptbühne

Die Hauptbühne setzt sich zusammen aus Vorbühne, Bühne, Seitenbühne und Saal. Die Vorbühne hat eine Fläche von ca. 36 m2 mit einem Orchesterpodium. Sie verfügt über 2 Maschinenzüge sowie ein Schmuckportal mit italienischem Vorhang (roter Samt). Die Vorbühne wird durch den eisernen Vorhang von der Bühne getrennt. Die Bühne mit einer Drehscheibe (Durchmesser 7 m) hat eine Fläche von ca. 100 m2. Die Seitenbühne (rechts) hat eine Fläche von 60,2 m2 und verfügt über keine weiteren technischen Hilfsmittel. Angeschlossen an die Seitenbühne ist das Dekorationsmagazin.


Der Saal umfasst 295 Plätze, davon sind 291 für Besucher. 72 Plätze befinden sich im Rang. Eine Absenkung des Orchestergrabens ist möglich. Das schafft 21 zusätzliche Plätze. Bei Veranstaltungen, die eine umfangreiche  tontechnische Betreuung benötigen, kann in den Saal ein Tonpult eingebaut. Das reduziert die Zuschauerkapazität auf 282 Plätze.
Die Bühne ist mit 295 Plätzen die zweitgrößte Spielstätte. Der Kartenverkauf erfolgt meist mit Platzkarten.

Hauptbühne
Hauptbühne

Grundriss der Hauptbühne zum Download

Die bühnentechnischen Bedigungen zum Download

Die Studiobühne

Die Studiobühne befindet sich im ersten Obergeschoss des Funktionsgebäudes. Der Raum ist rechteckig mit einer Grundfläche von ca. 136 m2.

 

Die Spielstätte bietet maximal 100 Zuschauern Platz und eignet sich ideal für kleinere Produktionen mit variablen Sitzvarianten.

Studiobühne
Studiobühne

Grundriss der Studiobühne zum Download

Die bühnentechnischen Bedingungen zum Download

Das Rangfoyer

Das Rangfoyer verfügt über einen direkten Zugang zur Studiobühne sowie zum Hauptbühnenrangbereich. Das Rangfoyer mit Bar lädt vor und nach der Vorstellung und in den Pausen zum Verweilen ein. Im Rangfoyer finden kleinere Produktionen statt. Die Cafébestuhlung ist für ca. 60 Plätze eingerichtet.

Rangfoyer
Rangfoyer

Grundriss des Rangfoyers zum Download

Die bühnentechnischen Bedingungen zum Download

Das Amphitheater

Das Amphitheater ist die Freilicht-Spielstätte der neuen Bühne Senftenberg. Es ist komplett mit einer Zeltplane überdacht, die den Zuschauerbereich, Bühne, Hinterbühne und die Ladezone vor Regen und Sonne schützt. Die Bühne hat eine Grundfläche von ca. 60 m2. Der Zuschauerraum bietet Sitzplätze für 600 Gäste. Diese sind in 13 Reihen in einem Kreissegment ansteigend vor der Bühne angeordnet. Der Weg zu den Plätzen ist über drei Treppenwege möglich. Im oberen Bereich gibt es darüber hinaus zahlreiche Stehplätze.

Amphitheater
Amphitheater

Grundriss des Amphitheaters zum Download

Die bühnentechnischen Bedingungen zum Download

Das Amphitheater als 3D-Ansicht

Stücke-Wettbewerb Lausitzen 2019

Die neue Bühne Senftenberg, das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen und das Staatstheater Cottbus schreiben den Stücke-Wettbewerb LAUSITZEN 2019 aus. Die eingereichten Stücke sollen stofflich in der Geschichte, der Gegenwart oder der Zukunft der Ober- oder Niederlausitz verortet sein. Diese besondere historisch gewachsene Kultur-Region erstreckt sich auf die Bundesländer Brandenburg und Sachsen. Hier befindet sich u.a. das Siedlungsgebiet der Sorben, der einzigen slawischen autochthonen Minderheit in Deutschland. Erwartet wird ein Exposé für ein abendfüllendes Stück mit maximal acht Spielern und eine ausgeschriebene Szene (mindestens drei Seiten). Der Hauptpreis ist ein Förder-Stipendium über sieben Monate in Höhe von je 1.000 Euro zur endgültigen Stück-Entwicklung, ein Preis-Geld von 2.500 Euro bei Annahme des Werkes sowie ein Uraufführungsvertrag, der für alle drei Theater gilt. Weiterhin können zwei Förderpreise je 1.000 Euro vergeben werden. Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 30.09.2018 an die: intendanz@theater-senftenberg.de ein. Die Entscheidung über die Preisvergabe fällt im Dezember 2018. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung für das Sorbische Volk und das Land Brandenburg.

Kartentelefon: 03573. 801 286

FacebookYoutube


>>> Datenschutzinformation


>>> Datenschutzinformation
Möchten Sie diese Notiz wirklich löschen?

neue Bühne Senftenberg

Theaterpassage 1

01968 Senftenberg

 

Theaterkasse: 03573. 801 286