BLUTMORDRACHE - Im Europa der Nibelungen

EINE THEATERNACHT DER NIBELUNGEN

Drei ganz unterschiedliche Regisseure nähern sich gemeinsam dem mythischen Heldenepos: Jan Mixsa führt uns im ersten Teil Blut mit Figuren und einer ganz eigenen Lesart in die Nibelungen-Sage. Zwischendurch dürfen Sie sich beim ritterlichen Schmaus – und unterhalten vom Fahrenden Volk – vergnügen, um wohl gestärkt dem Spektakel weiter zu folgen. Die französische Regisseurin Sandrine Hutinet widmet sich Hebbels Interpretation der Nibelungen im zweiten Teil des Abends: Mord. Schließlich wendet Tilo Esche sich Teil drei des europäischen Spektakels zu und setzt Kriemhilds Rache in Szene. Zum Ausklang des sagenhaften Vergnügens laden wir Sie in
unserem Wald zum Gelage.



Freitag, 20.10.2017 / 19 Uhr
Samstag, 21.10.2017 / 18 Uhr
Freitag, 27.10.2017 / 19 Uhr
Samstag 28.10.2017 / 18 Uhr
Donnerstag, 2.11.2017 / 19 Uhr - Geschlossene Vorstellung!
Samstag, 4.11.2017 / 18 Uhr

PREISE

Vorverkauf      45 €
Abendkasse    50 €
Premiere         60 €