Das Abschiedsdinner

von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière / ins Deutsche übersetzt von Georg Holzer

PREMIERE: 16.12.2017

Regie - Manuel Soubeyrand
Kostüm- und Bühnenbild - Mike Hahne
Dramaturgie - Maren Simoneit
Regieassistenz / Inspizienz / Soufflage - Vivian Schmidt

Es spielen:

Pierre Lecoeur - Robert Eder
Clotilde Lecoeur, seine Frau - Anita Iselin
Clotilde Lecoeur, seine Frau (altern.) - Eva Geiler
Antoine Royer, ein alter Freund von Pierre - Friedrich Rößiger

Nächste Vorstellungen:

Donnerstag, 31.05.2018, 18.00 Uhr, Hosena Samstag, 09.06.2018, 19.30 Uhr, Studiobühne 5 Euro Tag