ElinaFinkel

Hausregisseurin

Elina Finkel ist Hausregisseurin an der neuen Bühne Senftenberg. Geboren wurde sie 1970 in Odessa (Ukraine). Sie ist Regisseurin und Übersetzerin russischer Dramatik. Sie inszeniert u. a. am Schauspiel Essen, Staatstheater Oldenburg, Theater Osnabrück, Theater Aachen, Theater Potsdam, Theater Erlangen, Volkstheater Rostock, Staatstheater Meiningen. 2019 schloss sie die Weiterbildung Theater- und Musikmanagement der LMU München ab.

Die Spielzeit 2022/23 ist ihre erste an der neuen Bühne Senftenberg. Gemeinsam mit Daniel Ris - neuer Intendant der neuen Bühne Senftenberg und Karoline Felsmann - neue Chefdramaturgin, leitet sie im Team Künstlerische Leitung die neue Bühne Senftenberg.


Im aktuellen Spielzeitheft verrät das Team Künstlerische Leitung in einem exklusiven Interview mehr über sein Woher und Wohin und über die Ansprüche an ein Theater, das immer wieder neu überraschen und verführen will ...
Das digitale Spielzeitmagazin können Sie sich hier anschauen. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie an der Theaterkasse.

 

Foto von Elina Finkel im Interview: Steffen Rasche